Bitte beachten Sie: Diese Website benötigt Flash und JavaScript für ihre volle Funktionalität.
Bitte stellen Sie sicher, dass Flash und JavaScript in den Browser-Einstellungen aktiviert sind.
Zum Download des aktuellen Flash-Plugins hier klicken.

AdBlue®


Mit AdBlue® ? sind Sie grüner unterwegs. Warum das so ist,
welche Modelle mit AdBlue® unterwegs sind und wie Sie AdBlue® nachtanken?
Hier das Wichtigste Schwarz auf Weiß.
AdBlue® ist eine eingetragene Marke des Verbands der Deutschen Automobilindustrie e. V. (VDA).
teaser adblue emission

Hoher Umweltschutzfaktor
mit geringem Aufwand.


AdBlue® ist eine geruchlose Harnstofflösung.
Ihre Aufgabe: Sie reduziert schädliche Stickoxide in den Abgasen von Dieselfahrzeugen.
Eine komplexe Reaktion, die für Sie als Fahrer völlig unbemerkt abläuft.
Ihre einzige Aufgabe: einfach nach mehreren 1.000
Kilometern AdBlue® nachfüllen.
Icon AdBlue Wissen Sparsam

Sparsam.

1,5 bis 2,8 Liter AdBlue®
benötigt ein Pkw pro 1.000 km.
Der Tank fasst zwischen
11 und 19 Liter.
Icon AdBlue Wissen Nachtanken

Leicht nachzutanken.

Fragen Sie Ihren Volkswagen Partner,
nutzen Sie die praktischen Nachfüllgebinde
oder fahren Sie zu den speziellen
Zapfsäulen an Tankstellen.
Icon AdBlue Wissen Verbrauch

Steuerbarer Verbrauch.


Der AdBlue® Verbrauch hängt
wesentlich von Ihrer Fahrweise ab.
Wer besonders sportlich unterwegs
ist, muss öfter nachfüllen.
Icon AdBlue Wissen Kaelte

Auf jede Temperatur
vorbereitet.

Ein automatisches Heizsystem
sorgt sofort nach dem Start dafür, 
dass AdBlue® die richtige Betriebs-
temperatur hat – auch bei unter -11 °C.
Wichtig: Füllen Sie kein Frostschutzmittel
 in den AdBlue®Tank.

Technologie im Tank.

Volkswagen Modelle mit AdBlue®.


Woran man AdBlue® Modelle neben ihrer niedrigeren Stickoxid-Emission erkennt?
An einem separaten AdBlue®-Einfüllstutzen – je nach Modell entweder neben dem Diesel-Einfüllstutzen, im Koffer-
oder Motorraum ?. Der Grund: AdBlue® ist ein Betriebsstoff, kein Kraftstoffzusatz
und muss gesondert eingefüllt werden.
Ausschließlich Caddy

AdBlue® nachfüllen.

1,5 bis 2,8 Liter AdBlue® verbraucht Ihr Volkswagen je nach Fahrweise und Modell im Schnitt
pro 1.000 km. Wann Sie nachfüllen müssen, sagt Ihnen ein Warnhinweis –
jeweils 2.400 km und 1.000 km vorher.

Tipps rund ums Tanken.


Icon AdBlue Tanken Fahren ohne AdBlue2

Ohne AdBlue® läuft nichts.

Ist der Tank leer, ist kein Start
mehr möglich – natürlich nur,
bis AdBlue® nachgefüllt wird.

Icon AdBlue Tanken AdBlue im Dieseltank

AdBlue® im Dieseltank?

Starten Sie auf keinen Fall
den Motor und wenden Sie sich
an Ihren Volkswagen Partner.

Icon AdBlue Tanken AdBlue Verunreinigungen 2

Sauber halten.

Vermeiden Sie Verunreinigungen
von AdBlue®. Füllen Sie keine
anderen Flüssigkeiten, wie z.B.
Frostschutzmittel, in den
AdBlue® Tank.

Icon AdBlue Original Bezeichnung

Auf das Original setzen.

Verwenden Sie ausschließlich
Original AdBlue® entsprechend
den Normen DIN 70070
und ISO 22241/1. Achten Sie
auf das AdBlue®-Logo auf dem
versiegelten Behälter.

Icon AdBlue Tanken sauber einfuellen

Nicht ganz sauber eingefüllt?

Beim Einfüllen ist etwas daneben
gegangen? Entfernen Sie verschüttetes AdBlue®
schnellstmöglich mit einem feuchten Tuch und reichlich
kaltem Wasser und kristallisiertes AdBlue® mit warmem
Wasser und einem Schwamm.

AdBlue® Service.

Komfortabel, schnell, günstig.


Spart Zeit, Geld aber nicht an Ihrem Komfort: der AdBlue® Service. Wir checken für Sie die Restreichweite und füllen Ihren AdBlue® Tank bei Bedarf gleich wieder auf – auch im Express Service. Damit Sie schnell wieder umweltbewusst unterwegs sind. ?

Zu Ihrem Volkswagen Partner
motoroel 02 adblue service
Nur bei teilnehmenden Vertragspartnern.